Doblinger Musikverlag

Musikverlag Doblinger

Der Musikverlag Doblinger gilt seit mehr als 130 Jahren als eine der tragenden Säulen des Musiklandes Österreich. Der traditionsreiche Familienbetrieb wird in fünfter Generation von Peter Pany geleitet und ist in der Wiener Dorotheergasse ansässig ?
der nach wie vor ersten Adresse für alle Musikalien.

Seit der Gründung durch Bernhard Herzmansky sen. im Jahre 1876 hat sich der Musikverlag Doblinger rasch zu einem der wichtigsten und verlässlichsten Partner im österreichischen Musikleben entwickelt. Klassiker des ausgehenden 19. (Anton Bruckner, Gustav Mahler, Karl Goldmark) und des beginnenden 20. Jahrhunderts (Alexander Zemlinsky, Ferruccio Busoni, Ernst von Dohnányi, Franz Schmidt) sowie führende Vertreter der Operette und des Wiener Liedes (von Carl Michael Ziehrer über Franz Lehár und seine Lustige Witwe sowie Oscar Straus und seinen Walzertraum bis hin zu Hermann Leopoldi) bildeten den Grundstein für eine beispiellose Repräsentanz und Resonanz österreichischen Musikgeschehens.

Nach dem ?Anschluss? Österreichs an Hitlerdeutschland



Seite 1 von 305
Artikel 1 - 40 von 12176